„Stealthcamping“ am Zeta Pass

Tag 141
Meilen gewandert: 8
Meilen auf AT: 1873 von 2184

Der Tag heute hat angenehm angefangen, denn ich bin in einem sauberen und weichen Hotelbett aufgewacht. Der Waschsalon war gleich nebenan und so konnte ich noch vor dem Frühstück meine Wäsche waschen. Um 8 Uhr war ich mit Jim frühstücken und danach hat er mich netterweise noch zum Outfitter gefahren. Dort konnte man meinen gebrochenen Trekkingstock leider nicht reparieren. So musste ich in den sauren Apfel beißen und für 139 Dollar ein paar neue kaufen. Die sind dazu noch aus Aluminium und auch deutlich schwerer als die alten. Ich hoffe, dass meine Knie mir das danken werden.

Danach fuhr mich Jim zurück zum Trail bei Pinkham Notch. Vor dem Losgehen habe ich dort in der Cafeteria noch ein Sandwich gegessen. Ich wusste schon von anderen Leuten, dass der Aufstieg zum Wildcat Mountain kein Zuckerschlecken werden würde. Er entpuppte sich dann auch zum bis jetzt schwierigsten Aufstieg und zu allem Überfluß hat der Berg 4 Gipfel, über die der Appalachian Trail dann auch verläuft. Die heutigen 8 Meilen fühlen sich in meinen Knochen auch an wie 25 Meilen. Als ich dann ziemlich erschöpft oben angekommen war, bin ich dann auf viele Tageswanderer gestoßen, die mit der Seilbahn auf den Berg gekommen waren.

Ich bin dann noch mühsam bis 18 Uhr weiter gegangen und Campe heute nacht alleine mitten im Wald am Zeta Pass. Da fühlt man sich dann fast zurückversetzt in eine der Lederstrumpf Geschichten von JF Cooper.

Ach ja: Nachdem ich gestern mehrfach auf rutschigen Felsen ausgerutscht und gefallen war, habe ich heut nochmal Schuhe beim Outfitter anprobiert, die etwas stabiler sind und eine richtige Vibram-Sohle haben. Wider erwarten fühlten sich die Stiefel von Vasque ganz Gutmann und ich bin heute ganz prima in ihnen gewandert. Wahrscheinlich muss ich mir nun zurecht so langsam einen Schuh-Tick nachsagen lassen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s