Zurück in der Wildnis

Tag 138
Meilen gewandert: 13
Meilen auf AT: 1824 von 2184

An meinem dritten Tag in den „Whites“ war nun auch erst einmal wieder Schluss mit dem Lotterleben in der Stadt. Jetzt gilbt es für eine Weile erst einmal keinen Gepäcktransport mehr, kein „Townfood“ und auch kein Hotelbett mehr. Allerdings habe ich den Tag erst einmal ruhig begonnen. Miss Janet’s Shuttledienst hat die Wanderer in der Früh aus ihren Quartieren abgeholt und nicht gleich zum Trail gefahren, sondern erst zum Frühstück. Dort war ich mit Herma verabredet und zusätzlich habe ich nach langer Zeit Badger wiedergetroffen. Nachbeinem reichhaltigen Frühstück und dem Austausch von Trailtratsch und Neuigkeiten wurden Badger und ich am Franconia Notch ausgesetzt, Herma musste zum Kinsman Notch.

Badgervund ich sind dann den Tag über zusammen gewandert. Der Aufstieg auf die Franconia Ridge war steil und sehr mühsam.

An den meisten Tagen gibt der Appalachian Trail nichts freiwillig her. Jede Meile muss ihm meist mühsam abgetrotzt werden. Als wir heute dann schließlich oben auf der Franconia Ridge angekommen waren, wurden wir heute mit einer atemberaubenden Fernsicht belohnt. Und auf dem Mount Lincoln in der Mitte des Grates gab es eine lange Mittagspause.

Leider war der Abstieg dann wieder so mühsam, wie die Tage davor. Über weite Strecken mussten wir auf allen Vieren hinunterklettern.

Nach 13 Meilen (die sich wie 25 angefühlt haben) sind wir an der Galehead Hut angekommen, die jedoch keinen Platz mehr für Wanderer hatte. Dafür Zelten wir jetzt irgendwo mitten im Wald.
Hier im Norden der USA und dazu noch in den Bergen kühlt es Nachts schon empfindlich ab. Ich bin mal gespannt, wie sich mein Schlafsack schlägt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zurück in der Wildnis

  1. Carsten schreibt:

    Krass wie drahtig die Herma geworden ist…Hammer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s