New York!

Tag 109
Meilen gewandert: 17
Meilen auf AT: 1368

Heute früh gab es erst einmal Fastfood Frühstück bei Dunkin Donuts. Danach hatbuns die Freundin eines anderen Wanderers mit ihrem Auto vom Hostel zurück zum Trail gefahren. Nach einem steilen Anstieg gab es eine Frühstückspause und frisches Wasser im Headquarter des Watawaya State Parks. Gewandert bin ich heute mit Jiffy und Tallouf.

Nach weiteren 4 Meilen haben wir dann endgültig New Jersey hinter uns gelassen undcwandern nun in New York weiter – dem neunten Bundesstaat auf der Wanderung. Von einem Aussichtspunkt kurz danach hatten wir heute Fernsicht und konnten sogar die Skyline des fast 100 Kilometer entfernten New York City sehen. Der gestrige Regen hat offensichtlich auch die ganzen Staubpartikel aus der Luft gewaschen.

Von dort ging es fast 8 Meilen über einen abwechslungsreichen, aber anstrengenden Grat zur Wildcat Shelter, wo wir heute die Nacht verbringen. Die Wasserstelle dort ist nur noch eine Pfütze, die von einem einzelnen Frosch bewohnt wird. Dem habe ich dennoch etwas Wasser weggenommen und es durch mein Kopftuch in meine Wasserflaschen gefiltert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s