9 Meilen nach Hamburg

Tag 99
Meilen gewandert: 9
Meilen auf AT: 1211

Nachdem der letzte Tag recht anstrengend war (und ich wegen meinen Beinen auch ein schlechtes Gewissen hatte), habe ich den heutigen Tag etwas ruhiger angegangen. Ich bin nur die 9 Meilen von der Eagles Nest Shelter bis nach Port Clinton gegangen. Port Clinton ist ein kleiner Vorort von Hamburg, PA. Im Microtel Inn dort warteten ja auch meine neuen Schuhe. In Port Clinton bin ich wieder auf TP gestoßen, der auch in der Eagles Nest Shelter geschlafen hat.
Die Strasse, die durch Port Clinton führt, ist eher autobahnähnlich, so dass an ein Trampen nach Hamburg nicht wirklich zu denken war.

Zum Glück sind wir dort gleich auf den Trailangel „Candowilldo“ gestoßen, der dort gerade eine Woche Urlaub verbringt und in seinem Urlaub Wanderer in der Gegend und zu Besorgungen herumfährt. So bin ich doch noch zügig ins Hotel gekommen.

Leider hatten die dort Probleme mit ihrer Internetverbindung. Internetzugang ist etwas, was ich an den gelegentlichen „Stadttagen“ schon sehr schätze. Das erlaubt mir, Blogbeiträge hochzuladen und mit zu Hause und der Welt in Kontakt zu bleiben.
Kaum angekommen, ging es schon weiter: Candowilldo hat mich gleich zum Outfitter und zu Walmart gebracht, so dass meine Vorräte und Ausrüstung wieder fast komplett sind (und der Rucksack schwer ist). Am Abend konnte ich dann auch endlich meine neuen Schuhe anprobieren: Moabs von Merrell. Mit diesem Modell bin ich auch zu Hause schon gewandert. Ganz so bequem wie die Columbias fühlen sie sich neu nicht an. Mal sehen, wie Sie sich beim Wandern so schlagen werden.
Ich bin noch unsicher, ob ich morgen einen „Zero Day“, also einen Pausentag einlegen soll oder ob ich einen „Nero Day“ machen soll, d.h. Einen Tag mit nur wenigen gewanderten Meilen. Der Aufstieg zur nächsten Shelter würde sich dafür anbieten (5 Meilen), auch um die Schuhe ein wenig einzulaufen. Und billiger wäre das auch noch, da keine weitere Nacht im Hotel bezahlt werden muss.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s