Zurück in Waynesboro!

Tag 75
Meilen gewandert: 20
Meilen auf AT: 856

Heute bin ich wieder in Waynesboro! Und ich wohne im selben Motel, in dem ich schon vor drei Wochen 2 Nächte gewohnt habe. Der Unterschied zu vor drei Wochen ist, dass ich dieses Mal zu Fuß angekommen bin.

Den Wandertag kann man jedoch getrost als „Schinderei“ bezeichnen.

Auf der Karte sahen die knapp 21 Meilen halbwegs eben aus. Für die ersten 10 Meilen war jedoch Klettern über Steine und Felsen durch den Wald angesagt.

Und das, währen nur ein paar hundert Meter weiter der „Blue Ridge Parkway“ schön eben und mit schönen Ausblicken verläuft…

Nach so 15 Meilen wurde der Weg und damit die Laune etwas besser und nach 20.5 Meilen war ich an der Rockfish Gap angekommen.

Und abends bin ich mit zwei Brüdern aus Asheville beim All-you-can-eat chinesischen Buffet gewesen – das lässt das hungrige Wandererherz höher schlagen.

Für morgen ist Regen angesagt. Da ich in den letzten Tagen mal wieder drei mal hintereinander über 20 Meilen gewandert bin, überlege ich mir, ob ich morgen nicht einen Tag pausiere, um den Füßen ein wenig Pause zu gönnen, bevor sie wieder gereizt reagieren…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zurück in Waynesboro!

  1. Therese Czechowski schreibt:

    Hi Stephan,

    das ist ja aber eine Geschichte. Ich war auf dem Jakobsweg in Polen, deshalb konnte ich nicht mehr Dein Abendteuer verfolgen. Ich finde super toll, daß Du auf den Trail zurückgekommen bist. Dazu gehört schon ganze Menge Entschlossenheit. Jetzt werde ich Deine Berichte weiter lesen. Am Samstag fahre ich mit meinem Mann an die Eigernordwand zum Wandern.
    Ich wünsche Dir viel Glück und ganz super Erlebnisse. Bleib gesund. Teresa

    • kazibo schreibt:

      Hallo Therese,

      Meine Schwierigkeiten auf dem Appalachian Trail waren ganz wo anders, Als ich das am Anfang erwartet habe. Ich bin dann auch mal gespannt, was Du vom Jakobsweg in Polen berichtest.

      Viele Grüße,

      Stephan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s