Anstrengender Tag

Tag 74
Meilen gewandert: 20
Meilen auf AT: 835

Zu Hause war mir nicht mehr bewusst, das der Abschnitt zwischen Glasgow und Waynesboro zu den anstrengendsten in Virginia gehört. Heute ging es erst einmal tausend Höhenmeter ins Tal und dann noch einmal wieder tausend Meter in die Höhe. Und dazwischen noch die Höhenmeter aus dem ständigen Auf und Ab. So sah der Weg dann fast die ganzen 32 Kilometer heute aus:

Für die Füße und Knie ist das nicht gerade das Verwöhnprogramm…

Da ich meine Verpflegung etwas knapp kalkuliert habe, wollte ich heute gerne nach 10 Meilen in einem 4 Meilen vom Trail entfernten Campingplatz eine längere Mittagspause machen. Die Straße war jedoch nicht viel befahren und von den wenigen Autos wollte mich dann auch keines mitnehmen. Ein Mittvierziger tut sich da halt auch etwas schwerer als eine zwanzigjährige Blonde…

Jetzt bin ich noch 20 Meilen von Waynesboro entfernt. Das lohnt sich fast ja nicht, die Strecke in zwei Tage aufzuteilen. Ich hoffe, dass mir das meine Füße verzeihen, wenn sie erst in Waynesboro eine größere Pause bekommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s