Zurück in den Blue Ridge Mountains!

Tag 72
Meilen gewandert: 15
Meilen auf AT: 794

Haute bin ich das erste Mal nach drei Wochen Pause wieder auf dem Appalachian Trail gewandert.

Angefangen hat der Tag in Glasgow mit einem Pfannkuchenfrühstück im Family Diner. Danach habe ich auf der Post meinen neuen Rucksack im Empfang genommen. Die Gaskartusche ist auch angekommen, so dass es auch warme Mahlzeiten geben kann. Bei den Schuhen herrscht gerade noch ein wenig Chaos zwischen Columbia und mir.
Das unglaublich heute war, dass ich fünf Leute getroffen habe, die mir am Anfang meiner Wanderung schon mal über den Weg gelaufen sind und die auch irgenwelche Verzögerungen hatten. Mein Zelt steht heute an einem Fluß und ich bin so hundemüde, dass mir gleich die Augen zu fallen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s