Kurzer Regentag

Tag 34
Meilen gewandert: 13
Meilen auf AT: 495

Kurzer Regentag bedeutete heute: länger und heftiger Regen und relativ kurze Wanderung.

Gleich nachdem ich losgegangen war, fing es an zu regnen.
Mit wenigen kurzen Ausnahmen blieb das auch so den ganzen Tag. Ungefähr 4 Meilen vor der Thomas Knob Shelter hat es dann abartig geschüttet. Der Trail hat sich in eine Mischung aus Bach und Schlamm verwandelt. Als ich dort angekommen war hatte ich trotz Regenjacke nichts trockenes mehr am Körper. Zum Glück waren noch ein paar wenige Plätze frei und ich musste mein Zelt nicht im Schlamm aufbauen. Aus meinen Schuhen konnte ich das Wasser dann herauskippen. Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob es schlau war, den warmen Schlafsack schon wegzuschicken… Ich hoffe mal, dass es morgen wieder etwas besser wird.
Gegen Abend wurde der Regen immer heftiger, hier in der Shelter stapeln sich die Leute fast schon. Ich liege neben dem Pärchen aus Michigan, neben dem ich schon mal nach einem Regentag nach Hot Springs im Hollow Creek Hostel auf dem Boden geschlafen habe. Zum Schluß ist Herma noch nass und müde angekommen, für sie wurde auch noch ein Platz gefunden.
Dennoch werden meine Schuhe wohl noch nass sein und der Trail wird wohl immer noch eine Wasser- und Schlammwüste sein. Das bedeutet wohl, dass der morgige Tag auch nochmal richtig schlecht wird. Falls es zu schlecht ist, bleibe ich einfach noch einen Tag hier.

20120511-213857.jpg

Trotz des Regens ist hier am Nachmittag ein wildes Pony aufgekreuzt, dass den Wanderern die salzigenq Waden geleckt hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s