Organisatorisches in Damascus

Tag 33
Meilen gewandert: 15
Meilen auf AT: 482

Den heutigen Vormittag habe ich dazu genutzt, mich zu organisieren. Außerdem erwartete mich meine „Bounce-Box“ hier auf der Post. Da die nächste Versorgungsmöglichkeit 4 bis 5 Tage entfernt ist, habe ich auch jede Menge Lebensmittel eingekauft. Beim örtlichen Outfitter habe ich mir dann noch einen Sommerschlafsack (WM Summerlite) gegönnt. Laut Etikett hält er bis um den Gefrierpunkt warm. Mit 500g Gewicht ist er nur halb so schwer und halb so groß wie mein Winterschlafsack. Auf der Post habe ich dann den Winterschlafsack, den Wasserfilter und den Kindle nach Hause geschickt. Die Bounce-Box geht weiter nach Waynesboro, ca. 350 Meilen von hier.
Gegen Mittag war ich dann so weit, dass ich die Stadt hätte verlassen können; es fing dann jedoch gerade an zu regnen, so dass ich erst noch einmal einen Kaffee getrunken habe. Um 13:30 Uhr war ich dann wieder auf dem Appalachian Trail unterwegs. Mein Rucksack war voll und schwer wie nie, da ich die nächsten Tage nicht hungern wollte. Dafür ging es gleich wieder mächtig bergauf.
Als ich um 17 Uhr, nach 10 Meilen, am ersten Shelter war, wollte ich noch die nächsten 6 Meilen zur Lost Mountain Shelter gehen. Was ich zu diesem Zeitpunkt nicht wusste, war, dass es auf dem Weg mal wieder mächtig bergauf ging. So war es dann auch kurz vor 20 Uhr und ich mächtig kaputt, als ich dort angekommen bin. Die Shelter war schon voll und auch die meisten Zeltplätze waren schon belegt. Irgendwie scheinen gerade doch eine Menge Leute auf dem Trail unterwegs zu sein. Es wurde dann noch ziemlich stressig, bis zum Einbruch der Dunkelheit das Zelt aufzustellen und Abendessen zu machen. Danach war ich dann auch gleich so müde, dass ich es nicht erwarten konnte, den neuen Schlafsack auszuprobieren…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s