Hikerfrühstück in der First Baptist Church

Hier in Franklin sammelt die First Baptist Church jeden Morgen alle AT-Wanderer ein, um ihnen Frühstück zu servieren. Die Gastfreundschaft gegenüber Thru-Hikern ist hier wirklich überwältigend. Es gibt Pfannkuchen mit Speck, Kaffee und Saft. Das war auch eine gute Gelegenheit, andere Wanderer kennenzulernen. Heute werde ich nur ein kurzes Stück gehen, dafür wird die Nacht laut Wetterbericht wohl wieder frostig….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hikerfrühstück in der First Baptist Church

  1. Dirk Artmeier schreibt:

    Hallo Stephan,

    Glückwunsch zu deinen ersten 100 Meilen. Auch wir in Westfalen verfolgen deine Wanderung und wünschen dir viel Durchhaltevermögen.

    Hubert, Ida, Dagmar und der Rest der Bande

    • kazibo schreibt:

      Hallo Hubert, Ida, Dagmar et al.: Danke für die guten Wünsche. Bis jetzt spielt das Wetter noch prima mit und die Stimmung ist noch prima!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s