Regen im Anmarsch…

wetter

Nachdem es auf dem Springer Mountain in den letzten Wochen trocken und sommerlich warm war, zieht pünktlich zu meinem geplanten Starttermin kühleres Aprilregenwetter heran. Davon lasse ich mich jedoch nicht mehr beeindrucken; das war letztes Jahr in Lappland beim Fjällräven Classic auch schon so. Da sieht man dann wenigstens gleich, ob die zusammengestellte Ausrüstug so funktioniert wie geplant. Und die scheußlich-roten Schuhe bekommen dann wohl auch schnell eine erdbraune „Abtönung“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s