Trekking leicht gemacht

Da ich seit über 20 Jahren nicht mehr in einem selbst geschleppten Schlafsack oder Zelt gechlafen habe, dachte ich, dass es wohl besser ist, wenn ich mir das von einem Profi noch mal zeigen lasse. Gestern habe ich bei Carsten Jost den Kurs „Trekking leicht gemacht“ von 20.-22. Mai in der Pfalz gebucht (http://blog.fastpacking.de/wordpress/kurs-trekking-leicht-gemacht). Carsten hat den Appalachian Trail schon hinter sich und ist ausserdem ein grosser Verfechter von (ultra-)leichter Ausrüstung. Ich freue mich auf das Wochenende in der Pfalz und bin gespannt, wie leicht mein Gepäck für den Fjällräven Classic im August aussehen wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s