Familie…

Vor einiger Zeit habe ich angefangen meine Familie mit meiner Idee, ein paar Monate auf den Appalachian Trail in die USA zu konfrontieren. Die Reaktionen haben mit der Zeit eine interessante Evolution erfahren. Bei den ersten Malen wurde die Idee einfach ignoriert. Wahrscheinlich mit der Erwartung, dass das – wie so manche andere Idee – von alleine wieder verschwindet, wie ein Schnupfen.

Als diese Idee jedoch immer wieder kam und nicht verschwinden wollte, schlug das nach einer Weile in Ablehnung um: „das kannst du doch nicht machen!“.

Nachdem meine Idee nun schon monatelang nicht verschwunden ist, gibt es inzwischen erste zaghafte Unterstützung: „Drei Monate oder so dürftest du schon gehen – aber nicht mehr!“

Das wird im Vorfeld sicher eine der größten Herausforderungen werden. Wenn die Familie das nicht mitträgt, dann dürfte das Unterfangen wohl scheitern…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Familie…

  1. Carsten schreibt:

    Hey Steph,

    danke für Deinen Kommentar in meinem Blog.

    Ich wünsch Dir alles alles Gute für Deine 3 Monate auf dem Appalachain Trail.

    Falls Du Dich Thruhiker-technisch noch um die richtige Ausrüstung oder so kümmern mußt, dann melde ich Dich doch einfach.

    http://blog.fastpacking.de/wordpress/kurs-trekking-leicht-gemacht/

    Ich behalte Deinen Blog im Auge 🙂

    Bis bald

    Carsten

    • kazibo schreibt:

      Hallo Carsten,

      Danke für Deinen Besuch in meinem Blog. Wir hatten Anfang der Woche schon kurz Email Kontakt als ich mich für Deinen Kurs „Trekking leicht gemacht“ im Mai in der Pfalz angemeldet hatte…
      🙂
      Bis dahin wollte ich auf jeden Fall noch warten, bevor ich mir neue Ausrüstung kaufe.

      Viele Grüße,

      Steph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s