Neue Schuhe…

Die alten Schuhe erfüllten zwar lange ihren Zweck, waren jedoch von Anfang an ein wenig zu kurz, um lange bergab zu gehen – und sie sind inzwischen alt. Daher sollte es also neue Schuhe geben, die bis zum Fjällräven Classic im Sommer dann hoffentlich „eingelaufen“ sind.  Nach langer Recherche, vielem Probieren fiel die Wahl dann auf Mammut Cirrus GTX. Nach Möglichkeit wollte ich leichte Schuhe – es heisst ja,dass man mit weniger Gewicht angenehmer, länger und weiter marschieren kann. Die Mammuts wiegen nur rund 450g pro Schuh und sind damit nur halb so schwer wie die alten Schuhe.

Da ich auch lange keine neuen Wanderschuhe gekauft habe, war ich zum Schluss ziemlich verwirrt und unentschlossen. Sollen die Schuhe richtig fest sitzen oder dem Fuß etwas Bewegungsspielraum lassen? Woran merke ich, dass ich nicht nach 10 Kilometern Blasen bekomme?

Den letzten Ausschlag gab dann schließlich der Preis: als ich mal wieder beim Schuhe anprobieren war, waren die Mammuts auf rund 100 Euro reduziert – da konnte die Schwabenseele nicht widerstehen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s